IMMAC Konzern

Der im Jahr 1997 gegründete und auf Investments im Healthcare-Sektor spezialisierte IMMAC Konzern besteht neben der Konzernmutter, der IMMAC Holding Aktiengesellschaft mit Sitz in Hamburg aus acht Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich und Großbritannien.

Seit 1997 bietet IMMAC privaten und institutionellen Anlegern erstklassige Immobilienbeteiligungen an. Dabei hat sich IMMAC zum führenden, auf die Sozialwirtschaft spezialisierten Investor entwickelt. IMMAC hat bereits über 70 Fonds initiiert und dabei Investitionen von über € 1,1 Milliarden Gesamtinvestitionsvolumen aus dem Bereich Sozialimmobilien wie stationäre Pflegeeinrichtungen, Kliniken und betreute Wohnanlagen verantwortet.

IMMAC ist der führende Investment-Spezialist für soziale Investitionen in Europa

Neben dem Sitz und der Verwaltung in Hamburg verfügt IMMAC über Auslandsniederlassungen in Graz (Österreich) und London (Vereinigtes Königreich).Als spezialisierte Gruppe der Finanzwirtschaft ist IMMAC ein bankenunabhängiger, sehr transparenter Konzern und wurde 2012 vom Analysehaus SCOPE mit dem Gesamtrating AA+ bewertet.

Mit diesem Ergebnis belegte IMMAC den zweiten Platz der von SCOPE bewerteten Emissionshäuser. Die HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG wurde in 2014 vom Analysehaus Scope mit dem Gesamtrating AA+ ausgezeichnet. Mit 01.07.2013 wurde durch die konzerninterne Gründung der HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG auf die Regulierungsvorgaben des Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz (AIFMG) reagiert. Nach der im Oktober 2013 erteilten Erlaubnis nach §§ 20, 22 Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) zur Verwaltung von geschlossenen inländischen Publikums-AIF sowie Spezial-AIF, agiert die Hanseatische bankähnlich unter Aufsicht und Regulierung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) im Bereich des Portfolio- und Risikomanagements für die kollektive Vermögensverwaltung geschlossener Investmentvermögen.

Bei Immobilien der Pflege- und Gesundheitswirtschaft nutzt die Hanseatische heute die langjährige Erfahrung und Expertise der IMMAC, insbesondere bei der Akquisition von geeigneten Objekten als auch im Vertrieb von Anteilen der Publikums-AIF an Privatkunden.