IMMAC

die IMMAC gmbh

Kompetenz für Social Investments in Österreich

Die IMMAC GmbH (Austria) mit Sitz in der steirischen Landeshauptstadt Graz ist die österreichische Tochtergesellschaft des europaweit agierenden Konzerns IMMAC Holding AG . Die Gesellschaft erwirbt, errichtet und finanziert Sozialimmobilien in Österreich, die sich durch hohe Werthaltigkeit auszeichnen.

Die Träger kommen aus dem gemeinnützigen, kirchlichen oder auch privaten Bereich. Da die IMMAC GmbH (Austria) die wirtschaftliche Verantwortung und das laufende Management für die Immobilien übernimmt, können sich die Träger ganz auf ihr Kerngeschäft – die Pflege oder Rehabilitation – konzentrieren. So entstehen stabile, zukunftsorientierte Partnerschaften.

Zahlen und Fakten

  • 27 Gesundheitsimmobilien
  • Investitionsvolumen von ca. 306 Mio. Euro
  • Das IMMAC-Geschäftsmodell umfasst den Kauf, die Errichtung, die Finanzierung, das Management und die Verwaltung von Immobilien, die sich auf Pflegeheime, Kliniken und andere Gesundheitseinrichtungen in Österreich spezialisiert haben.
  • IMMAC GmbH (Austria) ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der IMMAC Holding AG, deren Mehrheitsaktionärin (99,98%) die Profunda Vermögen GmbH, eine Holdinggesellschaft der Familie Schiermann in Hamburg, ist.

Als Schwestergesellschaft der IMMAC GmbH fungiert die österreichische DFV Beteiligungs GmbH. Mit ihrem internationalen Netzwerk ist sie auf Hotelinvestments und Spezialimmobilien sowie auf Infrastrukturinvestitionen ausgerichtet.

Austria_20190122_Titel_

Broschüre IMMAC GmbH (Austria)

weitere Imagebroschüren finden Sie unter Downloads

Graz
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden