IMMAC GROUP STELLT WEGEN DES CORONA COVID-19 VIRUS GESCHÄFTSBETRIEB UM

16. März 2020 |

IMMAC group stellt wegen des Corona COVID-19 Virus Geschäftsbetrieb um

Zum Schutze der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat die IMMAC group innerhalb der vergangenen Tage ihren Geschäftsbetrieb weitergehend in Homeoffice-Strukturen verlagert.

Oberstes Gebot der Stunde ist es einerseits alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sichern sowie Infektionsrisiken für die Belegschaft und deren Familien zu vermeiden, andererseits den Geschäftsbetrieb, insbesondere das Assetmanagement und die Betreiber- sowie Anlegerbetreuung, geordnet sicher zu stellen.

IMMAC hat vorsorglich einen Koordinationsausschuss für das Krisenmanagement sowie einen Koordinationsstab für das Betreibermanagement etabliert, um so für alle maßgeblichen Bereiche des Unternehmens einen gut geordneten Geschäftsbetrieb zu gewährleisten und die Betreiber der Fondsimmobilien bestmöglich zu unterstützen.

Anleger erhalten über die aktuelle Entwicklung Informationen über das Anlegerportal der Hanseatischen oder postalisch. Ferner ist die Anlegerbetreuung auch weiterhin telefonisch erreichbar. Hierfür werden Rufnummern über die Zentrale der IMMAC oder mittels Bandansagen bekannt gegeben. Es kann jedoch auf Grund des in das homeoffice verlagerten Geschäftsbetriebes zu Einschränkungen oder längeren Wartezeiten kommen.

Die eingeleiteten Maßnahmen stellen auch in der Krisenzeit einen vollständig geordneten Geschäftsbetrieb sicher. Sie gelten zunächst bis zum 30.März 2020 und werden permanent weiter entwickelt sowie an die Entwicklung der Krise angepasst. Über etwaige Änderungen wird IMMAC auf seiner Webseite laufend informieren.

IMMAC research Team veröffentlicht umfassende Marktstudie zum Hotelmarkt

21. Dezember 2018 |

Seit rund drei Jahren blickt die DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH, Tochtergesellschaft der IMMAC wieder intensiv auf andere Assetklassen wie das Hotelsegment.

(mehr …)

IMMAC Wohnbau baut Neubau für Betreutes Wohnen in Lengede

|

Die IMMAC Wohnbau GmbH hat den Bauantrag für den Neubau einer Einrichtung für Betreutes Wohnen in Lengede/Niedersachsen eingereicht.

(mehr …)

IMMAC Sozialimmobilien 94. Renditefonds vollständig platziert

26. November 2018 |

Die Hamburger IMMAC Immobilienfonds GmbH hat den dreizehnten, durch ihre KVG, HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG, aufgelegten Spezial-AIF „IMMAC Sozialimmobilien 94. Renditefonds GmbH & Co. KG geschlossene Investmentkommanditgesellschaft“ innerhalb kürzester Zeit platziert.

(mehr …)

DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH erwirbt drei Objekte aus dem Portfolio der H-Hotels AG

21. November 2018 |

Die DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH hat an den Standorten Friedrichroda, Wiesbaden und Hannover drei Hotelimmobilien der europaweit aktiven Hotelgruppe erworben. Betreiberin der Häuser bleibt weiterhin die H-Hotels Gruppe.

(mehr …)

IMMAC Research veröffentlicht umfassende Marktstudie zum Energiemarkt

12. November 2018 |

Im Zuge der Expansion in die USA wurde vom Research Team der IMMAC eine umfassende Studie zum Energiemarkt erstellt.

(mehr …)

IMMAC Research veröffentlicht umfassende Marktstudie zu Irland

22. Oktober 2018 |

Im Zuge der Expansion nach Irland wurde vom Research Team der IMMAC eine umfassende Studie zum Pflegemarkt und zur Refinanzierung der Pflege in Irland erstellt.

(mehr …)

IMMAC Sozialbau beginnt mit Neubau einer stationären Pflegeeinrichtung in Lengede

17. Oktober 2018 |

Die IMMAC Sozialbau GmbH hat mit dem Neubau einer stationären Pflegeeinrichtung Lengede/Niedersachsen begonnen.

(mehr …)

IMMAC erweitert erneut Portfolio in Niedersachsen

1. Oktober 2018 |

Das Transaktionsteam der Hamburger IMMAC Verwaltungsgesellschaft mbH hat eine Pflegeimmobilie in Großenkneten/Ahlhorn von einer privaten Eigentümergemeinschaft erworben. Über die Kaufpreishöhe wurde Stillschweigen vereinbart.

(mehr …)

IMMAC Sailing Academy e.V. übergibt weitere 20 Optimisten an Vereine und Schulen aus ganz Deutschland

18. September 2018 |

Im Rahmen des Engagements der IMMAC group, konnten am Wochenende in Kappeln an der Schlei, weitere 20 Einsteigerboote vom Typ „Optimist“ vergeben werden. Somit hat IMMAC seit 2010 nunmehr 140 Optimisten an Vereine und Schulen aus ganz Deutschland übergeben die sich über eine Ausschreibung bei IMMAC beworben haben.

(mehr …)